Sektion Norddeutschland

Mitgliederversammlung und Kolloquium ‚Wettervorhersage in der Polarregion – Ein Erfahrungsbericht von der MOSAiC-Expedition‘

 

Liebe Mitglieder der Sektion Norddeutschland,

ich möchte Sie recht herzlich zu unserem Kolloquium am Dienstag, 13. April 2021 um 16 Uhr einladen, welches Corona-bedingt als Online-Veranstaltung über ZOOM stattfindet.

Es spricht Herr Dr. Jens Kieser (DWD, Seewetteramt Hamburg) über: Wettervorhersage in der Polarregion – Ein Erfahrungsbericht von der MOSAiC-Expedition. Eine kurze Zusammenfassung finden Sie weiter unten.

Im Anschluss an diesen Vortrag findet um 17 Uhr unsere Mitgliederversammlung ebenfalls online statt.

Die genauen Zugangsdaten sind per Mail am 15.03.2021 an alle Mitglieder der Sektion geschickt worden. Gäste, die ebenfalls an dem Kolloquium teilnehmen möchten, erhalten die notwendigen Zugangsinformationen über etling(at)muk.uni-hannover.de.

Ich würde mich freuen, Sie recht zahlreich bei den Veranstaltungen unserer Sektion begrüßen zu dürfen und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen

Dieter Etling, 1. Vorsitzender

 

Zusammenfassung:

Im September 2019 startete die rund einjährige MOSAiC-Expedition. Hierbei ließ sich der Forschungseisbrecher POLARSTERN in der Nähe des Nordpols einfrieren, um dann für viele Monate mit der natürlichen Eisdrift durch die zentrale Arktis zu treiben und umfangreiche Daten über den Zustand der Polarregion zu sammeln. Neben Schiffsbesatzung und wissenschaftlichem Personal waren Wetterfunktechniker und Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes an Bord der POLARSTERN. Mit ihren täglichen Wetterbeobachtungen und -vorhersagen, adressiert an Schiffsführung, Wissenschaftler und Hubschrauberpiloten, leisteten sie einen wichtigen Beitrag zur sicheren Durchführung der Expedition. Im Vortrag berichtet Jens Kieser, Bordmeteorologe auf POLARSTERN während des ersten Abschnittes von MOSAiC, über seine Erfahrungen und Eindrücke sowie die täglichen Herausforderungen bei der Wettervorhersage während der Expedition.

 

Infobox

Datum 13.04.2021

Zeit 16:00 Uhr

Kolloquium Dr. Jens Kieser, Deutscher Wetterdienst Hamburg

Ort Online-Webinar